.
Jahrgang 1969. Seit 1999 Lektor in und für namhafte Agenturen und Firmen tätig. Daneben Promotion in Literaturwissenschaften
.Herausgeber des Lichtenberg-Jahrbuchs und von 1999 bis 2001 Inhaber eines Lehrauftrags am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaften der TU Darmstadt.
.Referenzen
Bates Germany
Saatchi & Saatchi
Thompson
Typodrom Werbung und Satz
F.A.Z.

Software & Support Verlag

„Ein guter Werbelektor braucht mehr als ein Germanistikstudium. Vielmehr ist es wichtig, reichlich Korrekturerfahrung gesammelt zu haben sowie die nötige Kompetenz und Affinität in den Bereichen Web und Werbung. Es reicht nicht allein, die Regeln des Dudens, die der alten oder neuen Rechtschreibung auswendig zu kennen, man braucht auch Gespür dafür, was ein Text verlangt, wie die Gesetze der jeweiligen Branche sind und wie ihre Sprache ist. Darüber hinaus ist es für mich wichtig, die Kommunikation zu suchen und Wert darauf zu legen, das zu Vermittelnde anschaulich und natürlich korrekt zu präsentieren.

Von 1999 bis 2001 sammelte ich in Frankfurt am Main durch feste Anstellungen
bei Bates Germany und 2002 bei Typodrom Werbung und Satz (für Saatchi & Saatchi, Opel) reichlich Lektoratserfahrung. Daneben arbeitete ich als Korrektor für die F.A.Z., den Software & Support Verlag und Thompson.
Seit Anfang 2003 arbeitete ich selbstständig als Lektor in Bereichen wie Software, Werbung und Buchproduktion.